HOME
BIO
REFERENCES
AGENDA
RELEASE
PICS
PROMO
CONTACT


BIOGRAPHIE

Artist: DJ SUBSTANCE
Music-Style: Trance / Hardtrance
DJ seit: 1999
Art: Classic Trance (100% Vinyl) - New Trance (CDJ)


Labels: Sigma, Drizzly, Planettraxx, Clone 2.1, Mental Madness
Top References: Energy, Motion, Nature One, Oxa, Ruhr-in-Love
 
An der Energy Millenium in Zürich faszinierten ihn die Mixkünste und die
Trance-Melodien. Damals begann seine Leidenschaft für Trance/Hardtrance.
Mitte des Jahres 2000 richtete er sich sein Studio ein.
Für ihn beinhaltet Trance eine Substanz, die sich mit Worten nicht erklären
lässt, sondern nur durch die Melodien des Trance zu fühlen sind.
Durch seine Kontakte mit DJs, Produzenten und Organisatoren gelang er immer an die
besten Vinyls und Infos, durch diese Kontakte wurde sein Horizont betreffend der
Mixkunst erweitert.

Kurz bevor er 19 Jahre wurde, plante er eine Serie von Events in der Schweiz.
Er verpflichtete stets grosse headliners zu seinen Events.
Beim Jahreswechsel 03/04 bekam er seine erste grosse Chance an einem Major-Dance
sein Set zu präsentieren und die 1200 Personen zu unterhalten. Ab dem Jahr 2003
folgten extrem viele Bookings auserhalb der Region und im Ausland an legendären
Major-Raves und Clubs.
Er präsentierte seine Sets an Events wie im Oxa, Energy Hallenstadion, Ruhr in Love,
Nature One (D), Klangwelt (A), Motion, Cult (D), Tentorium(D), Klangwelt (A),
Magnet (FL), Legend, Guayas, Fun-Maxx, Prestige und über 350 andere
Events in diversen Ländern Europas.
Insgesamt über 70 Mal in Deutschland, Österreich und Liechtenstein.

Ab dem Jahr 2005 erreichte "DJ Substance" weitere Aufstiege als Deejay, ab dann
erschienen regelmässig Tracks auf Sigma Records (Italy), Clone 2.1 Records (D),
Planettraxx (D), Drizzly Records (D) und Mental Madness BMG (D).
Jene Tracks wurden auf vielfachen Compilations veröffentlicht, waren Weltweit
in allen bekannten Stores erhältlich und fanden stets gute Platzierungen in den Schweizer- und Deutschland Charts.

Der Höhepunkt bei den Produktionen war bisher "DJ Substance - Superstring", welche
auf 10 offizielen Conmpilations rauskam, sowie sich 5 Wochen in den Schweizer
House/Dance Charts auf Platz Nr.1 befand.
Weitere Hits waren die Remixe für DJ Sakin "I Cried for her". Jener hielt sich
10 Wochen auf Platz 1 in den Charts sowie "Bluesky" Zwei Wochen auf der Nr.1.

Im Jahr 2013 erschien seine erste Compilation im Fachhandel, "The Album" enthielt
13 Trance Tracks, welche DJ Substance im laufe seiner Karriere veröffentlichte.
Im gleichen Jahr erschien die Hitsingel "Braveheart 2013" zusammen mit
Sakin & Friends, welche in den 90er Jahre absoluter Kultstatus genoss.

Seither ist DJ Substance regelmässig und oft unterwegs in den bekanntesten Clubs der Schweiz.